Ausbildung zum Mentaltrainer

Coaches gibt es unzählige auf dem Markt. Worin unterscheidet sich nun ein Mentaltrainer der Mentaltrainer MW GmbH von einem Coach?

Ausbildung zum Mentaltrainer

Dank unserer langjährigen Erfahrung als Mentaltrainer aus dem Spitzensport erarbeiten wir mit Berufstätigen, Politikern und Musikern individuelle Lösungsprogramme und trainieren sie auch mental mit unsern Kunden. Dabei werden diese Mentaltrainingsprogramme durch mentale Trainingstechniken so gelernt, dass sie auch vom Unterbewusstsein abgerufen werden. Hier liegt der grosse Unterschied zur Arbeit eines Coaches: Neue Denkweisen, Verhaltensmuster, Einstellungen, Handlungsabläufe werden zuerst intensiv mental trainiert, damit sie später auch in der realen, herausfordernden Situation abgerufen werden können. Denn nur dann, wenn solche Veränderungen situationsspezifisch erarbeitet und trainiert wurden, ist es möglich, sich künftig anders zu verhalten. Für diese Trainings setzen wir Methoden ein, mit denen unsere Sportlerinnen und Sportler seit über 20 Jahren erfolgreich an Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften ihre Leistungen abrufen.

Dazu gehört unter anderem die Fähigkeit, sich auf leistungsfördernde Elemente zu konzentrieren, statt (wie bisher) auf leistungshemmende. Man versucht nicht mehr, Fehler zu vermeiden, nicht ängstlich zu sein usw., sondern der Focus wird auf jene Verhaltensweisen, Einstellungen und Emotionen gelenkt, die einen dabei unterstützen, die bestmögliche Leistung genau dann abzurufen, wenn es darauf ankommt, so z.B. bei einer wichtigen Präsentation, einem Akquirierungs- oder Verkaufsgespräch, in einer Konfliktsituation usw.

Wir erweitern unseren Geschäftsbereich und suchen deshalb Geschäftspartner im deutschsprachigen Raum, die sich von uns zu Mentaltrainern ausbilden lassen, um Kaderleute und Mitarbeitende aus der Wirtschaft in herausfordernden Situationen lösungsorientiert zu beraten. Sie arbeiten selbständig in einem erfolgreichen Kompetenznetzwerk. Unser Knowhow kommt aus dem Spitzensport und aus der Wirtschaft und ist seit rund 20 Jahren erprobt. Nach der Ausbildung zum Mentaltrainer und Geschäftspartner sind Sie in der Lage, sich selbständig um Ihre Kunden zu kümmern. Wagen Sie mit unserer Unterstützung den Sprung in Ihre Selbstständigkeit als Mentaltrainer.


Was erwarten wir von Ihnen? Sie sind eine reife, starke, sichere und ruhige Persönlichkeit, denken lösungsorientiert, haben eine überzeugende Ausstrahlung und eine gut entwickelte Empathie. Sie verfügen über unternehmerisches Denken, mehrjährige Führungserfahrung in der Wirtschaft, Industrie oder Politik und weisen einen Hochschulabschluss oder eine adäquate Ausbildung vor. Persönliche Erfahrungen aus dem Leistungssport erhöhten Ihre Chancen für eine Zusammenarbeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, unser Ausbildungs- und Trainingskonzept kennenzulernen, um allenfalls Geschäftspartner der Mentaltrainer MW GmbH zu werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und werden mit Ihnen eine Eignungsabklärung durchführen.

Erbringung von Dienstleistungen für Erwachsenenbildung mittels Mentaltraining, um diesbezügliche Techniken – insbesondere im Bereich Führungskräfteentwicklung, Stress- und Angstbewältigung, Konzentrationsverstärkung, Selbstvertrauensgewinnung, Motivationserhöhung, Zeitmanagement, Konfliktlösung, Zielerreichung – erfolgreich im Beruf einzusetzen und Probleme am Arbeitsplatz zu lösen.

Kontakt
Mentaltrainer MW GmbH
Jürg Wieland
Steigstrasse 27
9125 Brunnadern
+41786462407
j.wieland@erfolgimberuf.com
http://www.erfolgimberuf.com

Schreib einen Kommentar