Fraport kooperiert jetzt mit Ingenico Payment Services

Ingenico wickelt sämtliche Kartenzahlungen in den Parkierungsanlagen ab

Ratingen, 20. Juni 2017__ Ingenico Payment Services übernimmt für das Parkraummanagement des Flughafenbetreibers Fraport am Standort Frankfurt am Main ab sofort alle stationären Zahlungsdienstleistungen im Bereich Kartenakzeptanz (Acquiring). Im Zuge dieser Zusammenarbeit ist Ingenico für das Acquiring aller im Parkraum getätigten Kredit- und Debitkartenzahlungen verantwortlich. Mit jährlich rund einer Million Transaktionen des Parkierungssystems und einer großen Geschäftsvielfalt benötigt Fraport eine Kombination von Lösungen – für Parkautomaten, Terminals an Austrittsschranken und mobile Endgeräte.

Der Flughafen Frankfurt ist mit fast 61 Millionen Reisenden der größte Flughafen in Deutschland. Das lässt erahnen, welche Herausforderungen sich dadurch im Parkraum-Management ergeben: 29.000 öffentliche Stellplätze müssen gemanagt werden.

„Wir freuen uns sehr, bei diesem Großprojekt mit Ingenico als erfahrenem Partner zusammenzuarbeiten. Der Frankfurter Flughafen ist eines der höchstfrequentierten Parkierungssysteme Europas, daher ist uns eine reibungslose Abwicklung sowie ein 24/7-Service besonders wichtig“, sagt Gerald Krebs, Bereichsleiter Parken und landseitiger Verkehr der Fraport AG.

Ingenico bietet alle Bezahllösungen aus einer Hand – geplant ist auch die Integration von weiteren innovativen Zahlmöglichkeiten wie beispielsweise Kontaktlos-Zahlungen, sobald diese im deutschen Markt eingeführt sind.

Über die Fraport AG und Frankfurt Airport
Die Fraport AG ist ein Full-Service-Anbieter im Airport-Management und gehört mit zehn Flughafen-Beteiligungen auf drei Kontinenten zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business. Der Konzern erwirtschaftete in 2016 bei 2,59 Milliarden Euro Umsatz ein Jahresergebnis von rund 400 Millionen Euro. 2016 nutzten insgesamt knapp 105 Millionen Passagiere die Flughäfen mit einem Fraport-Anteil von mehr als 50 Prozent. „Gute Reise! Wir sorgen dafür“ heißt der Claim, dem sich der Flughafenbetreiber in seinem Leitbild verpflichtet hat. Bei allen Dienstleistungen und Services steht der Kunde im Fokus. Dieser Anspruch gilt sowohl an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz in Frankfurt, als auch weltweit an allen Standorten.

Am Heimatstandort Frankfurt begrüßte Fraport im Jahr 2016 mehr als 60 Millionen Passagiere und schlug ein Cargo-Volumen von rund 2,11 Millionen Tonnen um. Im Sommerflugplan 2017 fliegen 96 Airlines von Frankfurt weltweit 299 Destinationen in rund 100 Ländern an. Mit über 130 interkontinentalen Destinationen liegt der Großteil aller Ziele außerhalb Europas, was die Stellung Frankfurts als bedeutendes internationales Luftverkehrsdrehkreuz hervorhebt. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz zwei und im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports.


Über Ingenico Payment Services
Ingenico Payment Services bietet eine umfassende Auswahl an sicheren Bezahl- und Marketinglösungen und verhilft Händlern so dazu, Zahlungswege zusammenzuführen, ihr Angebot an Finanzdienstleistungen zu optimieren und ihre Kunden durch Loyalty-Konzepte langfristig an sich zu binden. Egal welcher Verkaufskanal, ob am POS, online oder mobil – mit 150 internationalen und lokalen Bezahlverfahren helfen wir Händlern dabei, Zahlungen zu verarbeiten und abzusichern,
Beträge einzuziehen und digitale Transaktionen gegen Betrug zu schützen.
Ingenico Payment Services ist Teil der Ingenico Group (Euronext: FR0000125346 – ING), dem Weltmarktführer für integrierte Payment-Lösungen über alle Zahlungskanäle hinweg.

Weitere Informationen unter: www.ingenico.de/payment-services und twitter.com/ingenico

Firmenkontakt
Ingenico Payment Services GmbH
Nicole Ohagen
Daniel-Goldbach-Str. 17-19
40880 Ratingen
+49 2102 9979 782
nicole.ohagen@ingenico.com
https://ingenico.de/payment-services

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 15
t.ramerth@elementc.de
http://www.elementc.de

Schreib einen Kommentar