Leitung für den Bereich Personal


Art des Arbeitsverhältnisses: Festanstellung (Vollzeit)
Anstellung befristet: nein
Art der Entlohnung: monatlich
Sozialversicherungspflichtig: ja
Frühestmöglicher Einstellungstermin: 01.05.2017
Standorte:
PLZ / Ort: 10115 / Berlin
Link: http://www.kulturpersonal.de/

Berufserfahrung: Keine
Bildungsabschluss: kein Abschluss erforderlich

Sprachen:
Keine besonderen Sprachkentnisse gefordert

Für einen großen und international renommierten Kulturbetrieb und Veranstalter klassischer Konzerte im Raum Berlin sucht KULTURPERSONAL zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Leitung für den Bereich Personal

Die Position beinhaltet die Verantwortung für die sach- und fachgerechte Abwicklung aller Vorgänge des zentralen Personalwesens.

Ihre Aufgaben:
– Führungsverantwortung für ein kleines Team
– Prüfung und Umsetzung von Personalmaßnahmen in Abstimmung mit Vorgesetzten und
Beratung des Geschäftsführers und der Fachbereiche in tarifvertraglichen und
arbeitsrechtlichen Angelegenheiten und Klärung von Grundsatzfragen
– Vorbereitung und Pflege von Arbeits- und anderen Personalverträgen
– Begleitung und Weiterentwicklung von Personalauswahlprozessen
– Zusammenarbeit mit der Personalvertretung
– Steuerung und Gesamtverantwortung der externen Gehalts- und Honorarabrechnung
– Mitwirkung bei der Aufstellung des Wirtschaftsplanes und Steuerung der
Personalkostenplanung sowie Erstellung von Reporten
– Gestaltung und Optimierung im Bereich Aufbau- und Ablauforganisation sowie
Mitwirkung bei der personalwirtschaftlichen Weiterentwicklung des Unternehmens
– Leitung von internen Ausschüssen insbesondere im Bereich Arbeitssicherheit

Ihr Profil:

– abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder
vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Führungserfahrung im Personalwesen
– Sicherheit im Umgang mit Fragestellungen im Arbeits- sowie im Sozialversicherungs-
und Betriebsverfassungsrecht
– Analysefähigkeit, strategische Kompetenz und Sicherheit in der Entscheidungsfindung
– ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
– ergebnisorientierte, organisierte und sorgfältige Arbeitsweise
– sichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch; weitere Sprachen wünschenswert
– sehr gute EDV-Kenntnisse

Sie erhalten eine leistungs- und ausbildungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an die Vorschriften des TVöD (bis EG 13) sowie eine Beteiligung zur betrieblichen Altersversorgung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 12.05.2017 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL per E-Mail (bewerbung@kulturpersonal.de) unter Angabe der Kennziffer KP_3115.

Bei Rückfragen steht Ihnen Katharina Reitz unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 (0) 201 63462 798 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
www.kulturpersonal.de

Kontakt
KULTURPERSONAL
Katharina Reitz
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
020 63462 798
bewerbung@kulturpersonal.de
http://www.kulturpersonal.de

Schreib einen Kommentar