NBCUniversal baut Zusammenarbeit mit 1-2-social aus

Neben den Pay-TV-Sendern 13th Street, Syfy und Universal Channel betreut die Social-Media-Agentur ab sofort auch E! Entertainment als Lead Agentur.

NBCUniversal baut Zusammenarbeit mit 1-2-social aus

München, 10. März 2017. NBCUniversal International Networks betreibt im deutschsprachigen Raum vier Unterhaltungssender, die ihre Zuschauer mit einem umfangreichen Serien- und Spielfilmangebot begeistern. Um diese auch in den sozialen Medien bestmöglich abzuholen, vertraut NBCUniversal International Networks in der DACH-Region bereits seit 2014 auf 1-2-social. Nachdem gerade die Sendermarken 13th Street, Syfy und Universal Channel die Zusammenarbeit mit 1-2-social verlängert haben, holt nun auch der Unterhaltungskanal E! Entertainment die Münchner Social-Media-Agentur als Lead Agentur ins Boot. Außerdem geht die Zusammenarbeit mit den beiden Pay-TV-Sendern HISTORY und A&E, die im deutschsprachigen Raum in einem Joint Venture zwischen der NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH und A+E Networks betrieben werden, in die nächste Runde.

Die Pay-TV-Sender sollen weiterhin optimal auf Facebook, Instagram & Co. positioniert und die Reichweite in den sozialen Medien erhöht werden. Dazu entwickelt 1-2-social im Zuge einer Social-Media-Strategie nicht nur individuell zugeschnittene, emotionale Kampagnen, sondern unterstützt die einzelnen Sender außerdem mit Beratungsleistung und der Betreuung der verschiedenen Kanäle. Zudem verantwortet die Agentur die komplette Content-Kreation und -Produktion für alle vier Marken. Auch für HISTORY wird bereits auf Hochtouren gearbeitet. An Ostern strahlt der Kanal das von Kritikern hochgelobte Remake der Drama-Serie „Roots“ in acht Episoden aus. Begleitet wird die exklusive deutsche TV-Premiere von einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne.


„Unsere vier Pay-TV-Sender sind im Bereich Social Media in besten Händen. Wir wollen unsere Follower auch weiterhin mit kreativen und relevanten Kampagnen von 1-2-social begeistern“, betont Henning Roch, Marketing Direktor bei NBCUniversal International Networks. Und Nicola Fritz, Head of Marketing A+E Networks Germany, ergänzt: „Wir schätzen die kreativen Ideen, mit denen uns das Team von 1-2-social bei der Umsetzung unserer Social-Media-Kampagnen von HISTORY und A&E unterstützt und wir freuen uns, die Zusammenarbeit in 2017 fortzuführen.“

Über 1-2-social:
1-2-social arbeitet passgenau mit versierten Spezialisten und achtet auf eine schlanke Struktur und Abwicklungsqualität. Die Agentur besteht aus kreativen Köpfen des Social Marketings, ausgezeichneten Community Managern, erfahrenen Programmierern, Redaktionsspezialisten und smarten Projektmanagern. Zu den Auftraggebern zählen unter anderem: Zee.One, Kentucky Fried Chicken, Versicherungskammer Bayern, History, A+E, Syfy, 13th Street, Universal Channel, DMG Mori, HSE24, MAHAG, Hamberger Flooring sowie Red Bull.
Weitere Informationen unter: www.1-2-social.de

Firmenkontakt
1-2-social
Helge Ruff
Winzererstr. 47 d
80797 München
+49 (0) 895 435 680 26
info@1-2-social.de
https://www.1-2-social.de/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Schreib einen Kommentar