Volker Helm wird neuer Managing Director DACH & Nordics bei Quantcast

München, 29. März 2017__ Volker Helm verantwortet ab sofort als Managing Director DACH & Nordics die Geschäfte des Technologie-Unternehmens Quantcast im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) sowie in Skandinavien (Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen).

„Wir freuen uns, mit Volker Helm einen ausgewiesenen Experten des deutschen, aber auch internationalen Werbemarkts für uns gewonnen zu haben, der durch seine langjährige Agenturerfahrung sowohl die Bedürfnisse der Agenturen als auch der Werbetreibenden bestens kennt. Gleichzeitig danke ich Paco Panconcelli herzlich dafür, dass er in den vergangenen vier Jahren unser Deutschlandgeschäft erfolgreich aufgebaut und vorangetrieben hat. Er wird sich neuen Aufgaben widmen und das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Wir wünschen ihm für seine neuen Herausforderungen alles Gute“, kommentiert Matt White, EMEA Managing Director, den Führungswechsel.

Zuletzt unterstützte Volker Helm Kinetic, den weltweit agierenden Marktführer für Out-of-Home-Media der WPP-Gruppe, bei seiner Digitalisierungs- und Internationalisierungsstrategie. Zuvor war er als CEO von Mediaplus, der Mediasparte der Serviceplan-Gruppe, für die Internationalisierung verantwortlich. Darüber hinaus arbeitete Volker über zehn Jahre für die WPP Gruppe, in deren Verlauf er drei Unternehmen der Agenturgruppe in Europa sowie international leitete: OgilvyOne, RMG Connect und Wunderman.

„Ich freue mich sehr, die Präsenz von Quantcast im digitalen Werbemarkt zu stärken und auszubauen. Quantcasts datengetriebene Marketingansätze bieten ein riesiges Potenzial, das weit über digitale Paid Media hinausgeht. Der Wechsel in die Daten- und Technologiebranche ist für mich nach Jahren der 1:1- Kommunikation im digitalen und klassischen Mediageschäft der nächste logische Schritt, denn Relevanz und Kundenzentrierung bilden das Herzstück jeglicher Kommunikation“, sagt Volker Helm zu seiner neuen Funktion als Managing Director DACH & Nordics bei Quantcast.

Quantcast unterhält derzeit jeweils zwei Büros in der DACH-Region (München, Hamburg) und dem skandinavischen Markt (Stockholm, Kopenhagen), von denen aus die lokalen Werbetreibenden und Agenturen betreut werden.


Über Quantcast
Quantcast ist ein Technologie-Unternehmen, das sich auf digitale Werbung und Zielgruppenmessung in Echtzeit spezialisiert hat. Dafür setzt das Unternehmen auf eine komplett eigen-entwickelte Lösung, die plattform-übergreifend Zielgruppen analysieren und ansteuern sowie Kampagnen ausspielen kann. Als eines der führenden Unternehmen für „Big Data“ misst Quantcast über 100 Millionen Websites und verarbeitet täglich bis zu 40 Petabytes an Daten. Diese Daten aus erster Hand ermöglichen Werbetreibenden, Agenturen und Publishern eine gezielte Ansprache und Analyse ihrer individuellen Zielgruppen. Schon heute vertrauen mehr als 1.000 Marken sowie führende Medienhäuser weltweit auf das Know-how und Produktangebot von Quantcast. Quantcast wurde 2006 von Konrad Feldman (CEO) gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Francisco. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 900 Mitarbeiter an über 17 Standorten.
Weitere Informationen unter www.quantcast.de

Xing: https://www.xing.com/companies/quantcastdeutschlandgmbh
Blog: http://www.quantcast.com/inside-quantcast
Twitter: http://twitter.com/quantcast
Facebook: https://de-de.facebook.com/quantcast

Firmenkontakt
Quantcast
Miriam Friedmann
Leopoldstrasse 23
80802 München
089 – 24 44 23 060
mfriedmann@quantcast.com
http://www.quantcast.de

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 20
quantcast@elementc.de
http://www.elementc.de

Schreib einen Kommentar