Montag, April 15, 2024
spot_img
StartNewstickerE-Mail-Award: Gold für DB Fernverkehr, Ogilvy und R+V BKK

E-Mail-Award: Gold für DB Fernverkehr, Ogilvy und R+V BKK

Auf dem DialogSummit in Frankfurt am Main wurde zum neunten Mal der E-Mail-Award verliehen.

E-Mail-Award: Gold für DB Fernverkehr, Ogilvy und R+V BKK

Die Preisträger des E-Mail-Award 2023 (Bildquelle: © Susanne Kurz)

Glückliche Gesichter auf dem DialogSummit in Frankfurt am Main. Dort wurden die Gewinner des E-Mail-Awards gekürt. In der Kategorie „Lifecycle“ sicherte sich Ogilvy mit einer Kampagne für die Deutsche Bahn die Goldmedaille, in der Kategorie „E-Mailing“ belegte die R+V Betriebskrankenkasse den ersten Platz. Der E-Mail-Award ist eine Initiative des Dienstleisterverzeichnisses marketing-BÖRSE und wurde zum neunten Mal verliehen.

Kategorie Lifecycle-Kampagne

Mit Gold wurde die Kampagne „Jede Bahnfahrt zählt. Fürs Klima. Und für mich.“ von Ogilvy ausgezeichnet. Die Werbeagentur hat für ihren Kunden Deutsche Bahn eine komplexe mehrstufige Kampagne entwickelt, die ein nahtloses Kundenerlebnis entlang der gesamten Reisekette individuell und bedürfnisorientiert bietet. Durch Kombination mit zahlreichen Offline- und Online-Kanälen wurde eine hohe Aktivierung erreicht. Das überzeugte nicht nur Bahnreisende, sondern auch die Jury.

Silber ging an Eismann für die Kampagne „Multikanal Besuchsankündigung“. Über verschiedene Kanäle machte der Tiefkühl-Heimservice seine Bestandskundinnen und -kunden auf anstehende Lieferungen aufmerksam und überzeugte die Jury durch den hohen Automatisierungsgrad.

Bronze sicherte sich Ravensburger mit einer Adventskalender-Kampagne. Mit der guten Kombination der Kanäle Newsletter, Website und Social Media konnte der Spielehersteller die emotionale Bindung der Kundinnen und Kunden an die Marke stärken. Zudem konnte die Anzahl der Clubmitglieder massiv gesteigert werden.

Kategorie E-Mailing

Mit dem Ziel, langjährigen Mitgliedern ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und das „Behördenimage“ aufzupolieren, entwickelte die R+V Betriebskrankenkasse mit Materna TMT (Dortmund) und Anke Johannsen (Musikerin, Duisburg) eine wertschätzende Kundenkampagne, die auf ganzer Linie überzeugte und mit Gold prämiert wurde. Mit personalisierten Videos feierten die Mitarbeitenden der Krankenkasse ihre langjährigen Mitglieder. Eine überragende Öffnungsrate der Videos und viele persönliche Rückmeldungen machten die Kampagne zu einem großen Erfolg.

Mit Silber zeichnete die Jury Federkiel & Friends aus, die mit der Kampagne „Mehr Abonnenten für Tourismus-Marketing Südtirol“ an den Start gingen. Dabei meisterte die Agentur gemeinsam mit ihrem Kunden IDM Südtirol anspruchsvolle Aufgaben bei der automatisierten Leadgenerierung sowie bei der Einbeziehung von Social Media, DSGVO-konformen Prozessen und der Umsetzung mehrsprachiger Mailings.

Bronze ging an Condor für ihre interaktive E-Mail-Kampagne zur Abfrage des Urlaubsstatus und der Agentur OSF Digital. Der humorvolle Ansatz der Nachprofilierung sowie die Trigger-Kampagne honorierte die Jury. Die Einbeziehung der Kundinnen und Kunden wurde mit überdurchschnittlich hohen KPIs und einem dritten Platz beim E-Mail-Award belohnt.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner.

Herzlichen Dank an die Jury und alle Teilnehmenden des diesjährigen E-Mail-Awards.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen im nächsten Jahr.

Die Jury

Dr. Christian Bachem, Markendienst
Sebrus Berchtenbreiter, promio.net GmbH
Gabriele Braun, marketing-BÖRSE
Georg Blum, 1A Relations
Renata Dadic, Deutsche Bank
Rafael Dudda, DFB
Kirsten Gabriel, Jahns and Friends
Joachim Graf, HighText Verlag
Ralf Haberich, Shopgate
Prof. Dr. Nils Hafner, Hochschule Luzern
Vera Hermes, Freie Journalistin
Dr. Kai Hudetz, IfH Köln
Mareike Juds, CleverReach
Michael Kornfeld, dialog-Mail
Antje Lindemann, Lampenwelt
Martin Philipp, SC-Networks
Josefine Postatny, Brevo
Dr. Barbara Schinzel, Digitas Pixelpark
Dr. Torsten Schwarz, absolit Consulting
Frank Strzyzewski, Xqueue
Urs Thüring, Mayoris
Timo von Focht, Mixpanel
Nikolaus von Graeve, rabbit
Stefan von Lieven, artegic
Petra Wotring, Key-Work
Nico Zorn, saphiron

Das Dienstleisterverzeichnis marketing-BÖRSE ist das größte deutschsprachige Spezialverzeichnis für Marketing. Rund 20.000 Anbieter von Außenwerbung über Social Media bis Zielgruppenanalyse sind vertreten. Zu jedem Unternehmen werden Details wie Pressemeldungen, Fachartikel, Verbands-Mitgliedschaften und Auszeichnungen angezeigt. Projektausschreibungen und Stellenangebote sind ebenfalls online. Alle Inhalte werden redaktionell überprüft. Die Fachredaktion steuert auch eigene Inhalte mit ein.

Firmenkontakt
marketing-BÖRSE
Yannik Sulzbacher
Melanchthonstraße 5
68753 Waghäusel
07254/95773-0
40372d3db58277c3874f60c622df8ed353c41411
http://www.marketing-boerse.de

Pressekontakt
marketing-BÖRSE
Yannik Sulzbacher
Melanchthonstraße 5
68753 Waghäusel
07254/95773-0
40372d3db58277c3874f60c622df8ed353c41411
http://www.marketing-boerse.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL