Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartNewstickerWie Sie den Käufern das liefern, was sie wirklich brauchen

Wie Sie den Käufern das liefern, was sie wirklich brauchen

 

Hamburg (btn/Seismic) Dank sozialen Medien und zahlreichen Online-Ressourcen haben Einkäufer heutzutage die Hälfte des Sales Cycles durchlaufen, bevor sie mit einem Anbieter überhaupt Kontakt aufnehmen.

Laut einer Studie von McKinsey sagen 3 von 4 Einkäufern, dass sie mittlerweile den digitalen Direktkauf und die Remote-Interaktion einem persönlichen Kontakt vorziehen. Das bedeutet für Unternehmen ein Umdenken im Vertriebsprozess: Die Käufer müssen in jeder Phase des Kaufprozesses mit passenden Inhalten versorgt werden.

In diesem E-Book zeigen wir Ihnen, warum soziale Medien einen entscheidenden Einfluss auf die Käuferentscheidung haben und mit welchen Mitteln Ihr Vertrieb einem Käufer die benötigten Informationen zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stellen kann. Sie können sich das E-Book hier

kostenlos downloaden

 

Das erfahren Sie in diesem E-Book:

  • Wie Sie die Aufmerksamkeit der Käufer gewinnen
  • Eine Übersicht, wie der Vertrieb heutzutage mit den Käufern interagieren sollte
  • Wie Sie mit den Käufern in Kontakt kommen

 

Inhalt: 1 E-Book mit 14 Seiten als PDF

Leseprobe: Es gab eine Zeit, in der der Vertrieb viel mehr Kontrolle hatte. Wenn ein Unternehmen etwas kaufen wollte, suchte es nach Anbietern und rief an. Der Vertrieb erläuterte daraufhin die Lösung, ihre Alleinstellungsmerkmale und machte ein Angebot zu einem angemessenen Preis. Das ist jetzt anders. Jetzt hat der Käufer die Oberhand. Dank der vielen Online-Ressourcen haben die Interessenten oft schon mehr als die Hälfte des Sales Cycles durchlaufen, bevor sie mit jemandem Kontakt aufnehmen. Sie haben bereits ihre eigene Marktforschung und Wettbewerbsanalyse sowie einen Preisvergleich angestellt. Was sie bereits wissen, hat sich geändert, genauso wie das, was sie wissen möchten […]

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL