Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartNewstickerErfolgreiches Recruiting aus dem Technologiepark Bremen - Experten Tipps

Erfolgreiches Recruiting aus dem Technologiepark Bremen – Experten Tipps

Erfolgreiches Recruiting aus dem Technologiepark Bremen - Experten Tipps

Alexander Flögel im Seminar zum Thema Erfolgreiches Recruiting

Die digitale Transformation revolutioniert die Personalbeschaffung. Erfahren Sie in unserer Pressemitteilung, wie Unternehmen aus dem Technologiepark Bremen mit zehn erprobten Expertentipps das Recruiting optimieren und Talente erfolgreich für sich gewinnen.

Digitale Weichenstellung – Recruiting neu gedacht

Im Herzen des Technologieparks Bremen vollzieht sich eine stille Revolution: Unternehmen aller Größenordnungen stellen ihre Personalbeschaffung auf den Prüfstand. Die Digitalisierung bietet Chancen, die weit über herkömmliche Stellenanzeigen hinausgehen. Künstliche Intelligenz in Bewerbermanagement-Systemen, algorithmengestützte Talentakquise und ein Fokus auf Employer Branding sind nur einige der Werkzeuge, die moderne Recruiter in ihr Repertoire aufnehmen. Doch wie lässt sich diese digitale Welle konkret für erfolgreiches Recruiting nutzen? Aus dem direkten Austausch mit führenden HR-Experten des Technologieparks Bremen kristallisieren sich zehn essenzielle Tipps heraus:

1. Employer Branding stärken: Eine starke Arbeitgebermarke zieht Talente magnetisch an. Unternehmen sollten ihre Unique Selling Proposition (USP) klar kommunizieren und authentische Einblicke in die Unternehmenskultur bieten.

2. Digitale Sichtbarkeit erhöhen: In Zeiten von LinkedIn und Xing ist eine präsente und ansprechende Online-Präsenz unerlässlich. Potenzielle Bewerber recherchieren zuerst digital, bevor sie Kontakt aufnehmen.

3. Mobile Recruiting optimieren: Über 60% der Jobsuchenden nutzen für ihre Suche mobile Endgeräte. Responsive Design und einfache Bewerbungsprozesse sind daher ein Muss.

4. Künstliche Intelligenz nutzen: Algorithmen können dabei helfen, aus der Masse an Bewerbungen die passenden Kandidaten herauszufiltern und Prozesse zu beschleunigen.

5. Active Sourcing betreiben: Warten auf Bewerbungen war gestern. Heute identifizieren Unternehmen proaktiv geeignete Kandidaten in sozialen Netzwerken und sprechen sie direkt an.

6. Datenbasierte Entscheidungen treffen: Big Data und Analytics erlauben es, das Recruiting zu objektivieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

7. Candidate Experience verbessern: Ein reibungsloser und transparenter Bewerbungsprozess hinterlässt einen positiven Eindruck bei den Kandidaten und steigert die Arbeitgeberattraktivität.

8. Flexibilität zeigen: Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Optionen und Work-Life-Balance sind zunehmend entscheidende Faktoren für Bewerber.

9. Weiterbildung anbieten: Lebenslanges Lernen ist ein Schlüssel für Innovation. Unternehmen, die Weiterbildung fördern, sind für Talente besonders attraktiv.

10. Netzwerke nutzen: Der Austausch mit anderen Unternehmen und Universitäten, wie er im Technologiepark Bremen gepflegt wird, schafft Synergien und öffnet neue Rekrutierungskanäle.

Die Zukunft des Recruitings – Anpassungsfähigkeit als Schlüssel

Die Personalbeschaffung befindet sich in einem dynamischen Wandel. Diese Entwicklung wird sich fortsetzen und beschleunigen. Unternehmen, die flexibel auf neue Technologien und veränderte Bewerberbedürfnisse reagieren, werden im Wettbewerb um die besten Köpfe die Nase vorn haben. Der Technologiepark Bremen zeigt, wie eine innovative Herangehensweise an das Recruiting aussehen kann und dass die Bereitschaft zur Anpassung und Investition in neue Methoden und Technologien langfristig den Erfolg sichert.

Fazit und Ausblick:

Die Personalbeschaffung von morgen erfordert ein Umdenken heute. Die zehn Expertentipps aus dem Technologiepark Bremen bieten einen Leitfaden für Unternehmen, die im digitalen Zeitalter führend sein wollen. Es ist Zeit, die Weichen zu stellen und die Reise in eine Zukunft zu beginnen, in der Recruiting nicht nur ein Prozess, sondern ein strategischer Wettbewerbsvorteil ist. Lassen Sie uns gemeinsam diese Zukunft gestalten.

Bei weiteren Fragen zum Thema Erfolgreiches Recruiting können Sie sich jederzeit gerne an KONTRAST Medien und Marketing sowie Alexander Flögel wenden. Die Experten aus dem Technologiepark in Bremen helfen Ihnen hier gerne weiter.
www.kontrast-medien.de

KONTRAST Medien und Marketing ist ein Full-Service Mediendienstleister mit Schwerpunkt Marketing, Vertrieb und Recruiting für Unternehmen. Das norddeutsche Unternehmen mit Sitz im Technologiepark Bremen wurde 2005 von dem bekannten Fernsehproduzenten und Marketingspezialisten Alexander Flögel gegründet (RTL, ARD, ZDF, ProSieben…), der mit seinem Team bis heute über 8500 Sendeminuten für 21 TV-Sender und tausende Firmenvideos produziert hat. Das Team von KONTRAST Medien und Marketing erstellt Produktionen im audiovisuellen Bereich, die im Vertrieb und Kunden- sowie Fachkräftegewinnung ganzheitlich zum Einsatz kommen. Die Branchen sind vielfältig und reichen von Industrie, Handwerk, Hotellerie, Gastronomie, Bildung bis hin zu Medizin, Wissenschaft und Dienstleistungen aller Art. Egal ob Möbelhaus, Juwelier, mittelständisches Industrieunternehmen oder Energiekonzern: KONTRAST verfügt über fundierte Kenntnisse in nahezu allen Wirtschaftszweigen und produziert mit viel Know-how und vor allem ergebnisorientiert im Kundensinne. Der Anspruch ist maßgeschneiderte Medien zum Einsatz zu bringen, die den Kunden die gewünschten Resultate bringen. Informationen zu den zahlreichen Marketingmöglichkeiten und Vertriebs- sowie Recruitingmethoden erfahren Sie direkt von Alexander Flögel persönlich.
KONTAKT: https://www.kontrast-medien.de[email protected] – Tel: 0421-2237877

Kontakt
KONTRAST Medien und Marketing
Alexander Flögel
Fahrenheitstraße 1
28359 Bremen
0421 – 223 78 77
8f73cc7faf051e0c2c94c28467bf88c1e14cb63c
http://www.kontrast-medien.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL