Sonntag, Februar 25, 2024
spot_img
StartAktuellOMD verstärkt sich mit drei seniorigen Neuzugängen in den Bereichen Strategie, Data...

OMD verstärkt sich mit drei seniorigen Neuzugängen in den Bereichen Strategie, Data & Technologie

Düsseldorf (OMD Germany) – Drei Neuzugänge vergrößern ab sofort das Team von OMD in Deutschland: Klaus Stinnertz (42) übernimmt als Managing Partner und Mitglied der Geschäftsleitung mit Prokura die Leitung der Insight Planning-Unit am Standort Düsseldorf, Peter Steffens (35) verstärkt das Düsseldorfer Insight Planning-Team als Director Strategy, Data & Tech und Thorsten Decker (42) wird als Executive Strategy Director bei OMD Germany übergreifend die Bereiche Strategie und Neugeschäft vorantreiben.

Peter Steffens_Thorsten Decker_Klaus Stinnertz_OMD
v.l.n.r.: Peter Steffens, Thorsten Decker, Klaus Stinnertz (Bild von OMD)

Klaus Stinnertz hat zuletzt bei [m]Science als stellvertretender Geschäftsführer die zentrale Forschungs-Unit der GroupM-Agenturen mit aufgebaut und war zuvor elf Jahre bei MediaCom, unter anderem als Managing Partner Business Development Science, tätig. Der diplomierte Politikwissenschaftler übernimmt bei OMD in Düsseldorf die Leitung des Insight Planning-Teams, das die zentrale Schnittstelle zwischen Beratung, Aktivierung und den Services der Agentur darstellt. Gemeinsam mit seinem Team erarbeitet er als Managing Partner datengetriebene Insights und übersetzt diese in innovative Geschäfts- und Planungslösungen.

Ebenfalls im Insight Planning-Team bei OMD Düsseldorf ist der diplomierte Medien- und Marketingwissenschaftler Peter Steffens gestartet: Nach seinen vorherigen Stationen bei Crossmedia, zuletzt als Gruppenleiter im Bereich Programmatic Advertising und zuvor im Media Consulting bei Mediacom, liegt sein Fokus als Director Data & Tech bei OMD darauf, die klassische Strategieberatung mit den Möglichkeiten des digitalen Marketings sowie technischen Innovationen und Plattformen zu verknüpfen.

Thorsten Decker war zuletzt Managing Partner bei Mediacom, wo er nach dem Studium der Marketingkommunikation mehr als fünfzehn Jahre unter anderem als Head of New Business tätig und für die Betreuung von Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zuständig war. Bei OMD Germany soll er als Executive Strategy Director das Neugeschäft weiter stärken und den Bereich Strategie ausbauen.

„Mediaagenturen stehen heute mehr als je zuvor vor der Herausforderung, einen zunehmend vielfältigen als auch gleichzeitig komplexer werdenden Markt im Blick zu behalten – und Kunden in diesem effizient und nachhaltig zu beraten“, erklärt Oliver Stroh, CEO OMD Germany. „Mit gleich drei Neuzugängen in mehreren strategisch wichtigen Bereichen können wir die Qualität unseres Beratungsangebots noch besser mit unseren hochqualifizierten und visionär denkenden Mitarbeitern verbinden.“

Die Omnicom Media Group (OMD) ist eine der führenden Mediaagenturen Deutschlands und trägt mit innovativen Marketingund Medialösungen dazu bei, Unternehmen in ihrem Business noch erfolgreicher zu machen. Angetrieben vom Glauben an gute Kommunikation – Kommunikation, die Menschen bewegt und Marken begehrenswert macht – schafft die Agentur echte und nachweislich wirksame Verbindungen zwischen Unternehmen und Konsumenten. OMD beschäftigt in Deutschland über 800 Mitarbeiter an insgesamt vier Standorten: Düsseldorf, Hamburg, München und Berlin. Die Agenturgruppe ist Teil von OMD Worldwide (www.omd.com), dem weltweit größten Mediaagenturnetzwerk mit Offices in 100 Ländern und mehr als 10.000 Angestellten. Weltweit ist OMD beim renommierten „Gunn Report for Media“ von 2004 bis 2017 jedes Mal zum kreativsten Medianetwork gewählt worden. Der Effie Effectiveness Index 2018 hat OMD zudem als effektivstes Mediaagenturnetzwerk der Welt bestätigt. OMD Germany ist laut RECMA die Agentur mit der stärksten, langfristigen Kundenbindung (Anzahl Top 10-Kunden mit mehr als zehnjähriger Zusammenarbeit). Als einzige Agentur wurde OMD zweimal in Folge im RECMA-Compitches-Ranking mit der Note A ausgezeichnet. OMD ist Teil der Omnicom Media Group.


Kontakt
Omnicom Media Group Germany
Ann-Sophie Altmeier
Grünstr. 15
40212 Düsseldorf
0211-38807-521
[email protected]
http://www.omdgermany.de/

Jens Breimeier
Jens Breimeier
Jens Breimaier kümmerte sich bei BTN Media um Business Development und den Aufbau von neuen Geschäftsfeldern. Er hat über 19 Jahren Erfahrung und Erfolg im Medien- und Onlinebusiness, u.a. bei Burda, Verlagsgruppe Milchstraße, Bauer Verlagsgruppe und Vibrant Media: "Ich arbeite mit Brands, Agenturen, Startups und Publishern im Online-Business und unterstütze sie beim Wachstum ihres Geschäfts sowie beim Aufbau von Know-How und Netzwerk. Meine Erfahrung als Sales- und BD-Verantwortlicher, sowie bei der Umsetzung von komplexen Aufgabenstellungen geben mir eine fachliche Basis und Kompetenz, die ich weiter geben möchte."
zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL