Dienstag, Juli 16, 2024
spot_img
StartNewstickerWege zur Selbst- und Organisationsoptimierung

Wege zur Selbst- und Organisationsoptimierung

Roman P. Büchler stellt ein neues Konzept zur Selbst- und Organisationsoptimierung vor.

Wege zur Selbst- und Organisationsoptimierung

Roman P. Büchler betont die Wichtigkeit von effizientem Zeitmanagement.

Angesichts der stetig wachsenden Herausforderungen und Ablenkungen im modernen Arbeitsalltag rät Roman P. Büchler, Gründer und Geschäftsführer der FORAN GmbH, zu einer Neuausrichtung der Tagesplanung, um langfristig sowohl persönliche als auch organisatorische Weiterentwicklung zu gewährleisten.

Roman P. Büchler betont die Notwendigkeit, unsere Prioritäten zu überdenken und unsere Tage neu zu strukturieren: „In der Hektik des Alltags sind wir oft so sehr in operative Aufgaben vertieft, dass wir kaum noch Zeit finden, uns weiterzuentwickeln. Das Ergebnis? Wir agieren nur noch als ManagerInnen, die das System am Laufen halten, statt als Leader, die am System arbeiten“, erklärt Büchler.

Um dem entgegenzuwirken, schlägt er eine Dreiteilung des Arbeitstages vor, inspiriert durch Bodo Schäfer: Arbeiten, Positionieren sowie Lernen & Wachsen. Derzeit verteilt Büchler seine eigne persönliche Zeit zu 70 % auf Arbeiten, 20 % auf Positionieren und nur 10 % auf Lernen & Wachsen. Langfristig strebt er eine gleichmässige Verteilung von je 30 % an, um echte Zeit für sich selbst und das Unternehmen zu schaffen.

Ein weiterer Schwerpunkt sei die aktive Pflege der geistigen und körperlichen Gesundheit. Regelmässige Bewegung, eine gute Körperhaltung, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf seien essenzielle Bestandteile. „Es geht nicht darum, einen Marathon zu laufen, sondern kleine, aber beständige Schritte in den Alltag zu integrieren“, so Büchler. Massnahmen wie tägliche Spaziergänge, Atemübungen oder Meditation sollen helfen, Bewegung und positive Emotionen zu fördern.

Um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, empfiehlt Büchler außerdem, sich von linearem Abarbeiten zu lösen und mehr Zeit für strategische Überlegungen einzuplanen. Ablenkungen durch Smartphones und Medien sind allgegenwärtig, doch mit Disziplin und klaren Regeln können diese Herausforderungen gemeistert werden. Büchler selbst verzichtet auf das Lesen von News und Zeitungen und informiert sich stattdessen durch Gespräche im Umfeld. Er nutzt die „Nicht stören“-Funktion während der Denkarbeit und lässt das Telefon bei Spaziergängen und Sportaktivitäten zu Hause. „Diese Massnahmen helfen, den Fokus auf das Wesentliche zu richten und effektiver zu arbeiten“, betont er.

Für die Umsetzung von Veränderungen greift Büchler auf James Clears 1%-Methode zurück. Diese besagt, dass kleine, tägliche Veränderungen zu grossen Erfolgen führen. Der Experte koppelt neue Gewohnheiten an bestehende, gestaltet sein Umfeld entsprechend und reflektiert regelmässig seine Ergebnisse. „Kleine Schritte können grosse Veränderungen bewirken und zur Entwicklung eines neuen Mindsets beitragen“, erklärt Roman P. Büchler.

Um langfristige Strategien umzusetzen, plädiert der Geschäftsführer für eine Veränderung des Mindsets. Operative Aufgaben sollten nicht die Oberhand gewinnen, vielmehr müsse man lernen, „am System“ zu arbeiten, nicht nur „im System“. Dies erfordere Mut zur Veränderung und die Bereitschaft, alte Gewohnheiten abzulegen. „Gemeinsam können wir eine neue Leadership-DNA entwickeln und unsere Organisation zukunftsfähig machen. Lasst uns die Perspektive wechseln und den ersten Schritt zur Weiterentwicklung gehen“, ermutigt Büchler abschliessend. Mit diesen Ansätzen zur Selbst- und Organisationsoptimierung setzt Roman P. Büchler neue Massstäbe und bietet wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung in Unternehmen und Privatleben.

Für Roman P. Büchler ist es ein persönliches Anliegen, seine Expertise nach aussen zu tragen, um Organisationen in einer stets verändernden Welt zu begleiten. Neben zahlreichen Blogbeiträgen und spannenden YouTube-Videos spiegelt sein veröffentlichtes Buch „Die neue Leadership-DNA: Prinzipien für einen radikalen Umbau der Führung“ seine Erfahrung und seinen breiten Wissensschatz wider. Wer auf der Suche nach neuen und innovativen Impulsen ist, wie sich Führung transformieren kann und sich schon heute für morgen ausrichtet, sollte einen Blick in das Werk werfen. Im Sommer 2024 erscheint sein nächstes Buch „Der dynamikrobuste Strategieprozess: Strategiearbeit für unsichere Zeiten“, das bereits vorbestellt werden kann.

Roman P. Büchler ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der FORAN GmbH in St. Gallen in der Schweiz. Nach vielen Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Verwaltungsrat, CEO und Unternehmensberater mit den Tätigkeits-Schwerpunkten Leadership-Mentoring, Teamentwicklung, Strategieentwicklung und digitale Transformation entschloss er sich, seinen Überzeugungen zu folgen. Er gründete die FORAN, um Führungskräfte und Organisationen zu begleiten und sie auf einer höheren Wirkungsebene zu unterstützen.

Der Experte für Leadership, digitale Transformation und Organisationsberatung begleitet mit FORAN Unternehmen zwischen 500 und 1.500 Mitarbeitenden. Er ist Sparringspartner und Zukunftsstratege für Top-Führungskräfte und ganze Geschäftsleitungs-Teams auf dem Weg der dynamischen Weiterentwicklung. Er übt Mandate in den Verwaltungsräten namhafter Unternehmen aus und übernimmt regelmässig Interimsmandate in Führungsfunktionen. Damit stellt er seine innovativen und teils radikalen Thesen über erfolgreiche Führung selbst auf die Probe. Diese Verbindung zwischen innovativem Ideenreichtum und praktischer Anwendung schärft seine Sinne für das Wesentliche. Er sorgt so für neue Ansätze und kann diese neuen Strömungen schnell praktikabel anpassen.

Darüber hinaus ist er regelmässig als Dozent in Universitäten und Weiterbildungszentren tätig. Als Autor hat er bereits zahlreiche Fachartikel publiziert und zwei Bücher zu den Themen digitale Transformation und strategisches IT-Management als Co-Autor herausgegeben. Sein drittes Buch erscheint im Sommer 2024.

Kontakt
FORAN GmbH
Roman P. Büchler
Haltelhusstrasse 1
9402 Mörschwil
+41 71 280 02 21
eeb9fdded17b8490aea34ced6bb1331635c45fda
http://www.foran.ch

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL