Donnerstag, Februar 29, 2024
spot_img
StartAktuellDer ultimative E-Mail-Ratgeber: Fakten, Daten und Tipps

Der ultimative E-Mail-Ratgeber: Fakten, Daten und Tipps

E-Mail ist einer der besten Mediakanäle.

Das ist nicht überraschend, und so bevorzugen 72% der Verbraucher E-Mail als primäres Kommunikationsmittel mit Marken. Aber auch die Marken selbst freuen sich über die gute Performance und freuen sich lt. vorliegender Infografik über einen Marketing-ROI von 44 US-Dollar pro ausgegebenem 1 US-Dollar für E-Mails.

Diese Daten stammen aus einer von MageMail erstellten Infografik, die untersucht, wie man einen erfolgreichen E-Mail-Plan erstellt.

Die ersten Schritte beinhalten Strategie, Kreativität, Layout und Prozesse, gefolgt von Segmentierung sowie Reporting.

Eine gute Personalisierung erhöht die Konversionsraten um 10%, sagt MageMail. Und es sollte auch sicher gestellt sein, dass Sie mehrstufige (triggered) und automatisierte Kampagnen erstellen. Denn die Öffnungs-, Klick- und Transaktionsraten sind damit deutlich höher, als mit Business as usual-E-Mails.

Schließlich sollte ein Prozess zur permanenten optimierung der Empfängerliste etabliert werden, indem Sie inaktive Abonnenten wieder aktivieren oder entfernen. Und es sollte sicher gestellt sein, dass das Testing über den gesamten Prozess nicht zu kurz kommt.

Einen vollständigen Überblick darüber, was bei E-Mail-Kampagnen beachtet werden sollte, zeigt die nachfolgende Infografik.

Der ulitmative E-Mail-Ratgeber: Fakten, Daten und Tipps
Quelle: MageMail
Jens Breimeier
Jens Breimeier
Jens Breimaier kümmerte sich bei BTN Media um Business Development und den Aufbau von neuen Geschäftsfeldern. Er hat über 19 Jahren Erfahrung und Erfolg im Medien- und Onlinebusiness, u.a. bei Burda, Verlagsgruppe Milchstraße, Bauer Verlagsgruppe und Vibrant Media: "Ich arbeite mit Brands, Agenturen, Startups und Publishern im Online-Business und unterstütze sie beim Wachstum ihres Geschäfts sowie beim Aufbau von Know-How und Netzwerk. Meine Erfahrung als Sales- und BD-Verantwortlicher, sowie bei der Umsetzung von komplexen Aufgabenstellungen geben mir eine fachliche Basis und Kompetenz, die ich weiter geben möchte."
zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL