Sonntag, Februar 25, 2024
spot_img
StartAktuellE-Mail-Personalisierung: Was Verbraucher vom Handel erwarten

E-Mail-Personalisierung: Was Verbraucher vom Handel erwarten

E-Mail ist einer der wirksamsten Marketingkanäle und hat eine große Akzeptanz bei Verbrauchern.

Dabei werden bestimmte Inhalte und Angebotsformen bevorzugt. So mögen 55% der Verbraucher gezielte Werbeaktionen/Rabatte gefolgt von 37% der Verbraucher, die gerne maßgeschneiderte Empfehlungen in ihrem Posteingang haben.

Diese Daten stammen aus einer aktuellen Studie von Dynamic Yield, für die 550 Verbraucher aus Nordamerika, Europa und Asien ab 18 Jahren befragt wurden.

Nur 25% der Verbraucher in Nordamerika sagen, dass E-Mails, die sie von Einzelhändlern erhalten, wirklich personalisiert sind. Dagegen steht ein deutlich höherer Anteil der Verbraucher in Europa (62%) und Asien (77%) angeben, dass ihre E-Mails, personalisiert sind.

Rund 62% der Käufer in Nordamerika geben an, dass sie positiv auf personalisierte E-Mails von Einzelhändlern reagieren. Über alle Regionen erhalten die Verbraucher täglich fünf oder mehr E-Mails von Handelsmarken.

Weitere Details zeigt die nachfolgende Infografik.

E-Mail-Personalisierung: Was Verbraucher vom Handel erwarten
Quelle: Dynamic Yield
Jens Breimeier
Jens Breimeier
Jens Breimaier kümmerte sich bei BTN Media um Business Development und den Aufbau von neuen Geschäftsfeldern. Er hat über 19 Jahren Erfahrung und Erfolg im Medien- und Onlinebusiness, u.a. bei Burda, Verlagsgruppe Milchstraße, Bauer Verlagsgruppe und Vibrant Media: "Ich arbeite mit Brands, Agenturen, Startups und Publishern im Online-Business und unterstütze sie beim Wachstum ihres Geschäfts sowie beim Aufbau von Know-How und Netzwerk. Meine Erfahrung als Sales- und BD-Verantwortlicher, sowie bei der Umsetzung von komplexen Aufgabenstellungen geben mir eine fachliche Basis und Kompetenz, die ich weiter geben möchte."
zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL