Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartNewstickerWasi Displays: Holz-Displays in Leichtbauweise für Getränke

Wasi Displays: Holz-Displays in Leichtbauweise für Getränke

Sie sind filigran gebaut und können dennoch viel Gewicht tragen: Die Holz-Displays in Leichtbauweise, die Wasi-Displays unter anderem für Getränkehersteller fertigt. Destillerien, Brennereien oder Weingüter zählen zu Kunden.

Wasi Displays: Holz-Displays in Leichtbauweise für Getränke

Wasi Displays fertigt Holz-Displays in Leichtbauweise für Getränkehersteller.

Für Getränkedisplays gelten besondere Anforderungen: Sie sollten ein hohes Gewicht über einen längeren Zeitraum tragen, ohne sich dabei zu verformen. Sie sollten handlich in der Montage und leicht sein für den Transport. „Wie bei jedem Display sind sie vor allem als Kundenstopper gedacht und konzipiert. Sie sollen mit einer einzigartigen Markenstrategie am Point of Sale überzeugen“, berichtet Johannes Wasikowski. Der Juniorchef des Lichtenfelser Displayherstellers ist verantwortlich für das Design und die Produktentwicklung der nachhaltigen Verkaufsdisplays aus Holz. Speziell für die Getränkehersteller hat das Team von Wasi-Displays ein Warenpräsentationssystem entwickelt, welches sich besonders gut für Flaschen eignet. „Intern haben wir es als Elefantendisplay getauft, weil es ein großes Gewicht tragen kann.“
Vorteil von Holz-Displays: Können ein hohes Gewicht lange Zeit tragen.
Die Displays sind stabil und können lange Zeit ein hohes Gewicht tragen, ohne sich zu verformen. Gleichzeitig sind die Displays leicht und durch ihr intelligentes Stecksystem gut zu verpacken und zu versenden. „Die filigrane Bauweise wird durch die spezielle Konstruktion der Displays ermöglicht. Hinter dieser Konstruktion stecken viele Jahre Erfahrung“, erklärt Wasikowski. „Wir haben geplant, ausprobiert und die Konstruktion immer wieder überarbeitet, bis wir die ideale Mischung aus Tragfähigkeit und Leichtbauweise gefunden hatten.“ Heute seien die Warenpräsentationsträger bei den Kundinnen und Kunden sehr beliebt. [ Erfahren Sie mehr über die Display-Kompetenz…]
Warenträger aus nachhaltigem Holz: Für Flaschen die idealen Displays.
„Ob Bier, Wein, Limonade, Schnaps, Whiskey oder Gin: Für Flaschen aller Art sind die Elefanten-Displays ideal“, sagt Johannes Wasikowski. Deshalb fertige Wasi-Displays auch regelmäßig für Marken aus der Getränkeindustrie. Eine gute Tragfähigkeit ist jedoch nicht alles. Im Hause Wasi-Displays gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, die Displays einzigartig zu gestalten. „Meistens verwenden wir für die Displays MDF-Platten in weiß, rot, schwarz oder naturbelassen“, berichtet Wasikowski. „Diese können wir in allen gewünschten Farben bei uns im Haus bedrucken. Zudem können die Oberflächen auch lackiert werden. Dies wirkt bei manchen Getränken besonders edel.“
Konstruktion und Fertigung: Kreative Gestaltungsmöglichkeiten.
Neben der Farbe und dem Druck, gibt es noch viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten. „Zum Beispiel sind Displays beliebt, die oben als Topper eine Flasche zeigen“, so Johannes Wasikowski. Es gebe zudem die Möglichkeit, die Außenseiten der Displays in Flaschenform zu gestalten. „Wir können auch Linien einfräsen, damit Kunden im Einzelhandel direkt auf die Flaschen sehen können“, berichtet Wasikowski. Auf diese Weise können auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer erkennen, wann die Displays aufgefüllt werden müssen, und die Waren präsentieren sich den Kunden besonders attraktiv. „Dies sind jedoch nur einige der vielfältigen Möglichkeiten. Ein Display wird immer passend zur jeweiligen Marke gestaltet. Dies ist bei den cleveren Elefanten-Displays nicht anders.“
Weitere Informationen zum Unternehmen unter: www.wasi-displays.de. Weitere Meldungen und Fachbeiträge rund um das Thema nachhaltige Verkaufsdisplays aus Holz: www.blog-wasi-displays.de

Wasi Displays ist bekannt für ausdrucksstarke Lösungen am Point of Sale. Dazu zählen Verkaufsdisplays als individuelle Bodendisplays und Thekendisplays genauso wie individueller Ladenbau. Dabei hat Wasi Displays die Marke stets im Blick und unterstützt Unternehmen dabei die Wiedererkennung zu steigern und den Absatz am Point of Sale zu verbessern. Ob Holz, Metall, Kunststoff oder Acryl. Weiterverarbeitung und Veredelung durch Lackierung oder Digitaldruck: Beim oberfränkischen Hersteller Wasi Displays mit seinen rund 60 Mitarbeitenden ist alles unter einem Dach. Seit 1963 entwickelt sich das renommierte Unternehmen kontinuierlich weiter und wird heute in der dritten Generation geführt. Dabei spielte das Thema Nachhaltigkeit schon immer eine wichtige Rolle.

Firmenkontakt
J.S. Wasikowski GmbH Co.KG
Johannes Wasikowski
An der Zeil 18
96215 Lichtenfels
+49957195573
09571955755
4a4aa54bd739d88b3417176312245972e1e5bfac
https://www.wasi-displays.de

Pressekontakt
zahner bäumel communication
Markus Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein
+499573340596
4a4aa54bd739d88b3417176312245972e1e5bfac
https://www.agentur-zb.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL