Montag, April 15, 2024
spot_img
StartNewstickerWarum sich Kinowerbung lohnt.

Warum sich Kinowerbung lohnt.

Warum sich Kinowerbung für Unternehmen lohnt

Warum sich Kinowerbung lohnt.

FEDA Film produziert Imagefilme und Erklärfilme für Unternehmen, die die Kunden von der Konkurrenz abheben. Werbespots , die neue Projekte vorstellen, animierte Erklärfilme oder Recruitingfilme fur Arbeitgeber gehören ebenso zum Portfolio wie die Leidenschaft zu sozialen Projekten.

In einer Zeit, in der vieles hektisch zugeht, man von Termin zu Termin hastet und überall mit Informationen, Bildern und Werbebotschaften in Berührung kommt, ist es schwer, Kunden mit seinen Werbebotschaften zu fesseln und zu erreichen. Im Kino ist das anders: Kinobesucher haben die bewusste Entscheidung getroffen, sich Zeit zu nehmen und dem Medium Film Aufmerksamkeit zu schenken. In einer entspannten, positiven Atmosphäre hat man als Unternehmer die Chance, sich dort auf großer Leinwand zu präsentieren – mit Kinowerbung.

Ungeteilte Aufmerksamkeit mit Kinowerbung
Kinowerbung hat viele unschlagbare Vorteile. Vor allem der erste Punkt ist so einfach wie wichtig: Kinowerbung kann man nicht überspringen, weg- oder abschalten. Der Zuschauer kann sie nicht übersehen oder überhören. Auch Smartphones sind im Kino in der Tasche oder ausgeschaltet und können nicht zusätzlich ablenken. Dabei ist Kinowerbung nicht so teuer, wie man vielleicht denken mag, sie kann auch für kleinere Unternehmen infrage kommen. Angebote gibt es bereits ab 150 Euro pro Saal im Monat.

Kinowerbung erreicht die werberelevante Zielgruppe (von 14 – 35 Jahren) effektiver als jedes andere Medium. Ein weiterer Vorteil: Werbeclips im Kino sind unterhaltsam und unkonventionell, so bleibt man den Kunden in positiver Erinnerung. Das Beste daran ist, dass Kinowerbung mit rund 68 Prozent die höchste Akzeptanz bei den Kunden hat, im Vergleich zu Werbung mit anderen Medien. Denn Werbung gehört im Kino schlichtweg dazu.

Kinowerbung überzeugt mit Größe und Qualität
Auch aus technischer Sicht spricht vieles fur Kinowerbung. Sie ist einfach unübersehbar – nicht nur, weil der Zuschauer nicht wegzappen kann, sondern auch aufgrund des Settings. In einem abgedunkelten Raum wie einem Kinosaal wird der Film durch die Größe und die Qualität des Bildes und des Tons bestens präsentiert. An Kinowerbung wird sich anders erinnert, als an Fernsehwerbung oder Banner im Internet. Die Kinobesucher sind besonders aufnahmebereit. Entsprechend bleiben Werbebotschaften besonders gut hängen, das belegen Studien schon seit Jahren.
Deshalb produziert FEDA Film Kinowerbespots in bester Qualität und auf dem neuesten Stand der Technik. Ob animierter Spot, Realfilmproduktion oder Standbild, die Umsetzung ist immer zielgruppen- und kinogerecht.

Bei FEDA Film gibt es den kompletten Film aus einer Hand. Die Konzeptionierung, die Produktion und die weiterführende Aufbereitung werden in einem Haus
geleistet. So kann gewährleistet werden, dass am Ende auch der Film herauskommt, den sich der Kunde wünscht.

FEDA Film produziert Filme für Unternehmen zur Präsentation im Internet. Dazu gehört: Alles – von der Konzeptionierung über die Umsetzung bis zum fertigen Film.

Kontakt
FEDA Film
Felix Randerath
Im Taunusgarten 7
61440 Oberursel
06171621628
[email protected]
www.fedafilm.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL